Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht - Beschluss der Eigentümerversammlung:


Rchtsanwalt Thorsten Jawinski, LL.M. - Anwalt und Rechtsberatung in Mainz

 

Sie wollen durch einen auf Wohnungseigentumsrecht spezialisierten Rechtsanwalt prüfen lassen, ob ein Beschluss, den die Wohnungseigentümer in der letzten Eigentümerversammlung getroffen haben, wirksam ist?

 

Eine Unwirksamkeit eines WEG-Beschlusses kommt u. a. aus folgenden Gründen in Betracht:

  • Der Beschluss entspricht nicht dem Grundsatz ordnungsgemäßer Verwaltung.
  • Die in der Teilungserklärung festgelegten Mehrheitsverhältnisse wurden bei der Abstimmung nicht beachtet.
  • Die Eigentümerversammlung war bei der Beschlussfassung nicht beschlussfähig.  

Liegen einer oder auch mehrere dieser Anfechtungsründe vor, kommt eine Beschlussanfechtung gemäß § 46 WEG in Betracht.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Besprechungstermin!


Rechtsanwaltskanzlei Jawinski - Anwaltskanzlei in Mainz-Gonsenheim für WEG-Recht